Benutzername
Passwort

Ev. Kirchengemeinde Grunbach

Herzlich willkommen

Dieses Portal möchte Ihnen einen Überblick über die vielfältigen Angebote der Evangelischen Kirchengemeinde Grunbach geben. Zugleich lädt es auch ein, Gottesdienste und Gruppenangebote zu besuchen, mitzugestalten und Kontakte zu knüpfen, Fragen loszuwerden und für den Alltag aufzutanken. Ein unübertreffliches Angebot macht uns Gott: „Und wen dürstet, der komme; und wer da will, der nehme das Wasser des Lebens umsonst“ (Offenbarung 22,17)

Wir wünschen Ihnen viele gute Begegnungen in unserer Kirchengemeinde.

Hier kommen Sie zu den häufig nachgefragten Dokumenten und Seiten:

 

Termine

Termine der kommenden Woche:  

Dienstag, 12. Februar
19.45 Uhr      Kirchenchor im Paul-Gerhardt-Haus

Mittwoch, 13. Februar
15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht im Paul-Gerhardt-Haus
19.00 Uhr      Schulung – Wegbegleiterinnen und Wegbegleiter für den Entdeckerweg bei der Gartenschau (ausführliche Hinweise  unten)

Donnertag, 14. Februar
19.30 Uhr      Donnerstagskreis für Frauen im Paul-Gerhardt-Haus. „Kommt, alles ist bereit”. Mit dieser Bibelstelle aus Lukas 14,13-24 laden die slowenischen Frauen zum Weltgebetstag 2019 ein. Herzliche Einladung zu diesem Abend. Siehe Landinformation unten.  

 Freitag, 15. Februar
15.00 Uhr      Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Sonntag, 17. Februar
08.30 Uhr      Gottesdienst in der Kath. Kirche St. Michael, Grunbach Süd (Prädikant Wulf-Henrik von Krosigk)
10.00 Uhr      Gottesdienst in der Evang. Kirche Grunbach mit Goldener Hochzeit von Immanuel und Ingrid Rentschler. (Gottesdienstteam und
Carmen Lauble). Im Anschluss an den Gottesdienst wird ein einfaches
Mittagessen im Alten Rathaus angeboten.
10.00 Uhr      Kindergottesdienst im Alten Rathaus – gemeinsamer Beginn in der  Kirche
14.00 Uhr      bis 16 Uhr ist die Kirche für Besucher geöffnet
14.30 Uhr      Sonntagnachmittag-Kaffee im Paul-Gerhardt-Haus für alle Remshaldener Seniorinnen und Senioren.

Montag, 18. Februar
09.00 Uhr      Milk & Honey – Frühstückstreffen für junge Frauen im Alten Rathaus
20.00 Uhr      Posaunenchor im Paul-Gerhardt-Haus

Dienstag, 19. Februar
19.45 Uhr      Kirchenchor im Paul-Gerhardt-Haus

Mittwoch, 20. Februar
15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht im Paul-Gerhardt-Haus
18.30 Uhr      Besuchsdienstkreis im Paul-Gerhardt-Haus
19.30 Uhr      Ökum. Bibelgespräch im Franziskusraum der Kath. Kirche St. Michael, Grunbach Süd

Freitag, 22. Februar
19.30 Uhr      Hauptversammlung des CVJM Grunbach im Paul-Gerhard-Haus

Sonntag, 24. Februar
10.00 Uhr      Gottesdienst in der Evang. Kirche Grunbach mit Abendmahl (Pfarrer Schaal)
10.00 Uhr      Kindergottesdienst im Alten Rathaus – gemeinsamer Beginn in der Kirche
14.00 Uhr      bis 16 Uhr ist die Kirche für Besucher geöffnet

Montag, 25. Februar
20.00 Uhr      Treffpunkt für Frauen im Alten Rathaus. Thema: „Kommt, alles ist bereit!“ – Ein Abend über Slowenien, die Frauen aus Slowenien haben die Liturgie für den Weltgebetstag vorbereitet.
20.00 Uhr      Posaunenchor im Paul-Gerhardt-Haus

Dienstag, 26. Februar
19.45 Uhr      Kirchenchor im Paul-Gerhardt-Haus

Mittwoch, 27. Februar
15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht im Paul-Gerhardt-Haus

Donnerstag, 28. Februar
14.30 Uhr      Seniorennachmittag im Paul-Gerhardt-Haus.  „Freude, Herausforderungen, oder auch Grenzen für die Ökumene?“ – Thomas Walz gibt Einblicke und Informationen zur Ökumene. (Der Nachmittag mit Hans Schiepp über die Schneller-Schulen wird dann am 25. April stattfinden!)
19.00 Uhr      Gemeindeforum in der Wilhelm-Enßle-Halle aller Evang. Kirchen Remshaldens

Freitag, 1. März
19.30 Uhr      Weltgebetstags-Gottesdienst im Paul-Gerhardt-Haus

Klausur des Kirchengemeinderats
Der Kirchengemeinderat ist von Donnerstag, 14. Februar bis Sonntag, 17. Februar zur Klausurtagung im Kloster Triefenstein.

Visitation und Gemeindeforum
Herzliche Einladung zum Gemeindeforum
          am Donnerstag, 28. Februar von 19 bis 22 Uhr
          in der Wilhelm-Enßle-Halle in Geradstetten.
Beim Gemeindeforum gibt es Gelegenheit, einen Einblick in die Vielseitigkeit der Arbeit in unseren Gruppen und Kreisen zu erhalten und sie unter Umständen auch neu wahrzunehmen. Zusammen mit weiteren Gästen wird Bürgermeister Molt als Vertreter der bürgerlichen Gemeinde zu seiner Sicht von außen auf die Arbeit unserer evangelischen Kirchen in Remshalden befragt werden. Im Anschluss daran werden auch Gemeindeglieder und Gäste Gelegenheit haben, sich in die Diskussion mit einzubringen.

 

 

Schulung Mittwoch, 13. Februar um 19 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus
Wegbeleiter /-innen für den #entdeckerweg
Wir suchen Wegbegleiteiterinnen und Wegbegleiter für den #entdeckerweg:
Am Mittwoch, 13. Februar um 19 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus, Wiesenstr. 10 in Grunbach findet eine Schulung für Wegbegleiter für den Entdeckerweg für die Gartenschau 2019 mit folgenden Schwerpunkten statt:

-       Wegimpulse

-       Zuhören und offene Gespräche führen

-       Menschen auf dem Weg begleiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? – Lassen Sie sich einladen!
Nähere Informationen gibt es bei Sebastian Läpple, Telefon 07151/1693139

Donnerstagskreis für Frauen – Informationsabend am 14. Februar zum Weltgebetstag
Slowenien, umgeben von Österreich, Ungarn, Kroatien und Italien ist das kleine Alpenland etwa nur so groß wie Sachsen-Anhalt. Dabei ist Slowenien mit etwas mehr als 2 Millionen Menschen relativ dünn besiedelt. Auf seiner kleinen Fläche bietet Slowenien eine außergewöhnliche landschaftliche Vielfalt. Von schneebedeckten Gipfeln über schroffe Gebirge und liebliche Hügel bis hin zu mediterraner Küste ist alles vorhanden. Knapp 60 Prozent der Fläche ist mit Wald bedeckt. Damit ist Slowenien nach Finnland und Schweden das waldreichste Land Europas.
Die Hauptstadt Ljubljana bildet das geografische, kulturelle, gesellschaftliche und politische Zentrum Sloweniens. Bis 1991 war Slowenien nie ein unabhängiger Nationalstaat. Im sozialistischen Jugoslawien mussten Christinnen und Christen ihren Glauben lange Zeit heimlich praktizieren. Slowenien hat tiefe katholische Wurzeln, doch der Sozialismus hat das Land stark säkularisiert. Heute können sie sich öffentlich dazu bekennen. Gerade an Feiertagen gibt es kaum freie Plätze im Gottesdienst.

 

Stufen des Lebens - Glaubenskurs für Erwachsene
Durch Krisen reifen - mit Elia auf dem Weg
In diesem Kurs wollen wir miteinander entdecken, wie biblische Aussagen heute in unser Leben hineinsprechen. Bodenbilder helfen, über eigene Lebensthemen nachzudenken.
Krisen gehören zu unserem Leben.  In Krisenzeiten verändert sich etwas. Wir müssen Abschied nehmen und Wege zum Neuanfang suchen.  Anhand der Elia-Geschichte im Alten Testament möchten wir dem nachspüren.
Dazu sind Sie in diesem Kurs herzlich eingeladen
Es wird jeweils abends und morgens der gleiche Kurs angeboten.
Dienstagabend:      19.3. / 26.3. / 2.4. /  9.4.2019         19.30Uhr
Mittwochmorgen:   20.3. / 27.3. / 3.4. / 10.4.2019        9.00Uhr
Die Kurse finden im Alten Rathaus statt.
Nähere Infos auf der Homepage (grunbach.de) und im Flyer.
Auf die Begegnung mit Ihnen freut sich
Esther Schwegler, Dorothea Trumpp, Beate Neudeck, Waltraud Hofer-Kraus

 

Pfarrer Uwe Schaal

 


 

 

 

 

 



Jahreslosung 2019

Suche Frieden und jage ihm nach!

Psalm 34, 15

© by CVJM Grunbach | Impressum | Datenschutzerklärung | Druckvorschau | generiert in 0.0047 Sek. | zur Mobile-Version