Benutzername
Passwort

Ev. Kirchengemeinde Grunbach

Herzlich willkommen

Dieses Portal möchte Ihnen einen Überblick über die vielfältigen Angebote der Evangelischen Kirchengemeinde Grunbach geben. Zugleich lädt es auch ein, Gottesdienste und Gruppenangebote zu besuchen, mitzugestalten und Kontakte zu knüpfen, Fragen loszuwerden und für den Alltag aufzutanken. Ein unübertreffliches Angebot macht uns Gott: „Und wen dürstet, der komme; und wer da will, der nehme das Wasser des Lebens umsonst“ (Offenbarung 22,17)

Wir wünschen Ihnen viele gute Begegnungen in unserer Kirchengemeinde.

Hier kommen Sie zu den häufig nachgefragten Dokumenten und Seiten:

 

Termine

Termine der kommenden Woche:  Alle Veranstaltungen sind aufgrund der aktuellen Lage abgesagt!


Hinweis für den angeschriebenen neuen Konfirmandenjahrgang

Aufgrund der aktuellen Situation kann der Anmeldeabend nicht am 2. April stattfinden! Für die Planungen, auch wegen den Konfirmationen im Jahr 2021, bitten wir um eine schriftliche Anmeldung per E-Mail, Fax oder Post bis zum 6. April an das Evang. Pfarramt, Kirchplatz 4. E-Mail: Pfarramt.Grunbach-West@elkw.de, Fax: 07151/977729.
 

Das Pfarramt ist für den Publikumsverkehr ebenfalls geschlossen.
Gerne können Sie per Mail oderTelefon Kontakt mit uns aufnehmen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Gottesdienste im Fernsehen
In der aktuellen Lage finden bis auf weiteres keine öffentlichen Gottesdienste statt. Daher verweisen wir hier auf die Gottesdienste im Fernsehen.  Die Gottesdienste werden über die Sender Regio TV Bodensee, Regio TV Schwaben und Regio TV Stuttgart, im Kabelprogramm sowie über Satellit ausgestrahlt.
Am 4. und 5. April wird um 11 Uhr ein Gottesdienst mit Prälat Harald Stumpf, Heilbronn gezeigt.
Am Gründonnerstag, 9. April predigt Diakonie-Chef Dieter Kaufmann
Am Karfreitag, 10. April predigt die Prälatin Gabriele Arnold, Stuttgart
Am Ostersonntag, 12. April predigt Landesbischof Frank Otfried July.

Ebenfalls erweitert wird das Angebot der Gloria-gottesdienste bei bw family tv.
Die dritten Programme der ARD wollen ihr Angebot auch erweitern.

Weitere aktuelle Informationen unserer Landesskirche können über das Internet unter www.elk-wue.de. in Erfahrung gebracht werden.

 

Angebote für Kirche mit Kindern
Unter www.kinderkirche-wuerttemberg.de finden Sie aktuelle Angebote für Kinder wie etwa Abendandachten, Biblische Gute-Nacht- Geschichten oder Kindergottesdienste aus dem Haus der Kinderkirche in Beilstein.

 

Glocken rufen zum gemeinsamen Gebet

Die Evangelische Landeskirche in Württemberg lädt dazu ein, gleichzeitig mit vielen anderen in Baden-Württemberg, sich täglich um 19:30 Uhr Zeit für ein Gebet zu nehmen, um mit denen verbunden zu sein, die sich derzeit nicht im Gottesdienst treffen können. Zu diesem Gebet sollen die Kirchenglocken rufen.

Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July: „Die Glocken sollen uns daran erinnern, dass wir unser Leben auch in diesen Krisentagen mit dem großen Horizont der Gegenwart Gottes sehen. Die Glocken rufen uns zur Andacht und Fürbitte. Wir denken an die kranken Menschen und alle, die im medizinisch-pflegerischen Bereich, im öffentlichen Dienst, in den Familien und Nachbarschaften für Unterstützung und Hilfe sorgen.“

Auch die Kirchengemeinden der Diözese Rottenburg-Stuttgart sowie der Evangelischen Landeskirche in Baden sind von ihren Kirchenleitungen aufgerufen, jeweils um 19.30 Uhr ihre Gemeindeglieder zum Gebet einzuladen.

Wir, die Evang. Kirchengemeinde in Remshalden, schließen uns diesem Aufruf an und somit laden um 19.30 Uhr die Kirchenglocken in Remshalden zum Gebet zuhause ein.

 

Eine Kerze ins Fenster zu stellen, könne ebenfalls ein Zeichen des christlichen Miteinanders und der Solidarität mit den am Corona-Virus Erkrankten sowie den unter Quarantäne stehenden Betroffenen sein, sagte July.

Und noch eine Einladung steht – wer beide Einladungen miteinander verbindet, kann sich schon ab 19 Uhr musikalisch einstimmen: So ruft die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) dazu auf, täglich um 19 Uhr gemeinsam „Der Mond ist aufgegangen“ zu singen oder zu musizieren. Das könne auch auf dem eigenen Balkon und im Garten geschehen, so die EKD.

 


Offene Kirche

Ob wir die Kirche zur Einkehr für Einzelne öffnen können, müssen wir immer wieder, eigentlich täglich, prüfen. Bei geöffnetem Tor auf der Südseite der Kirche ist ein Aufenthalt in der Kirche möglich. Bitte beachten Sie den Aushang, auf dem die Bedingungen genannt werden, unter denen die Kirche betreten werden darf. In der Kirche gibt es u.a. die Möglichkeit Gedanken, Anliegen und Gebete an eine Wand zu heften. 

Der Geburtstagsbesuchsdienst durch unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter musste eingestellt werden. Wir als hauptamtliche Seelsorge üben diesen Dienst weiter aus, ob telefonisch oder nach Absprache auch persönlich.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte nach wie vor an uns im Pfarramt. Benutzen Sie dazu auch den Anrufbeantworter, der regelmäßig abgehört wird.

Pfarrer Uwe Schaal

Jahreslosung 2020

Ich glaube; hilf meinem Unglauben.

Markus 9,24

© by CVJM Grunbach | Impressum | Datenschutzerklärung | Druckvorschau | generiert in 0.004 Sek. | zur Mobile-Version