Benutzername
Passwort

Ev. Kirchengemeinde Grunbach

Herzlich willkommen

Dieses Portal möchte Ihnen einen Überblick über die vielfältigen Angebote der Evangelischen Kirchengemeinde Grunbach geben. Zugleich lädt es auch ein, Gottesdienste und Gruppenangebote zu besuchen, mitzugestalten und Kontakte zu knüpfen, Fragen loszuwerden und für den Alltag aufzutanken. Ein unübertreffliches Angebot macht uns Gott: „Und wen dürstet, der komme; und wer da will, der nehme das Wasser des Lebens umsonst“ (Offenbarung 22,17)

Wir wünschen Ihnen viele gute Begegnungen in unserer Kirchengemeinde.

Hier kommen Sie zu den häufig nachgefragten Dokumenten und Seiten:

 

Termine

Termine der kommenden Woche:  

Dienstag, 13. November
19.45 Uhr      Kirchenchor im Paul-Gerhardt-Haus

Mittwoch, 14. November
15.30 Uhr      Konfirmandenunterricht m Paul-Gerhardt-Haus

Donnerstag, 15. November
19.30 Uhr      Donnerstagskreis im Paul-Gerhardt-Haus. Geschichten, Gedichte und viele Bilder über die Christrose stehen an diesem Abend im Mittelpunkt. Herzliche Einladung zu diesem Abend.

Freitag, 16. November
15.00 Uhr      Gesprächskreis für pflegende Angehörige im Paul-Gerhardt-Haus
19.00 Uhr      Großfahrtrückblick der Jungenschaft Grunbach im Paul-Gerhardt-Haus

Samstag, 17. November
09.00 Uhr      Konfi-Halbtag im Paul-Gerhardt-Haus

Sonntag, 18. November
08.30 Uhr      Gottesdienst in der Kath. Kirche St. Michael, Grunbach Süd (Pfarrer Schaal)
10.00 Uhr      Gottesdienst in der Evang. Kirche (Prädikantin Gitta Klein). Im Anschluss an den Gottesdienst wird ein einfaches Mittagessen im Alten Rathaus angeboten.
10.00 Uhr      Kindergottesdienst im Alten Rathaus – gemeinsamer Beginn in der Evang. Kirche
14.00 Uhr      bis 16 Uhr ist die Kirche für Besucher geöffnet

Montag, 19. November
08.45 Uhr      Frauenfrühstück im Paul-Gerhardt-Haus. „Lebensbericht“ (Karin Schaal)
20.00 Uhr      Posaunenchor im Paul-Gerhardt-Haus

Dienstag, 20. November
19.45 Uhr      Kirchenchor im Paul-Gerhardt-Haus

Mittwoch, 21. November – Buß- und Bettag
15.30 Uhr      (oder 15.30 Uhr) Konfirmandenunterricht im Paul-Gerhardt-Haus
19.30 Uhr      Abendmahlsgottesdienst in der Evang. Kirche. Im Anschluss trifft sich der Besuchsdienstkreis in der Kirche.

Donnerstag, 22. November
14.30 Uhr      Seniorennachmittag im Paul-Gerhardt-Haus. „Silcherlieder in Theorie und Praxis“ mit Karin Schaal, Margarete Wellinger, Beate Frey und Mitarbeiterteam
19.00 Uhr      Öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderats im Paul-Gerhardt-Haus
20.00 Uhr      Instrumentalkreis im Alten Rathaus

Freitag, 23. November
09.30 Uhr      Gedächtnistraining im Crepes-Häusle des CVJM im Straußweg
20.00 Uhr      Gespräche im Paul-Gerhardt-Haus.Der Winnender Unternehmer Johannes Kärcherspricht zum Thema: „Wachstum in der Wirtschaft?“

Kinderhochstuhl – Altes Rathaus
Leider fehlt seit ca. 14 Tagen ein Kinderhochstuhl im Alten Rathaus. Wir freuen uns, wenn dieser wieder zurückgebracht wird!

Donnerstagskreis - Geschichten, Gedichte und Bilder über die Christrose
In einer alten Legende heißt es: In der Heiligen Nacht ließ Gott einen besonders großen und schönen Stern erstrahlen. Und überall, wo die Strahlen dieses Sternes die Erde berührten, erblühte eine weiße Blume, eben eine Christrose. Geschichten, Gedichte und viele Bilder haben wir über die Christrose zusammengetragen und laden sehr herzlich zu diesem Abend am Donnerstag, 15. November um 19.30 Uhr ins Paul-Gerhardt-Haus ein.

Gespräche im Paul-Gerhardt-Haus -Wachstum in der Wirtschaft?
Am Freitag, 23. November um 20 Uhr spricht der Winnender Unternehmer Johannes Kärcher beim offenen Gesprächsabend im Paul-Gerhardt-Haus, Wiesenstr. 10 zum Thema „Schwäbisch sparsam zu mehr Wohlstand“. Die angeblich urschwäbische Tugend der Sparsamkeit kann der Motor von Fortschritt zu mehr Wohlstand sein. Belege dafür liefert ein Blick in die Entwicklungsgeschichte der Firma Kärcher. Referent Johannes Kärcherist studierter Jurist mit langjähriger Auslandserfahrung. Er hat das Unternehmen seiner Eltern übernommen und mit seinen Mitarbeitern ausgebaut zum Weltmarktführer für Reinigungstechnik.
Nach dem Referat ist wie immer noch Zeit für Nachfragen und Gespräche bei Brezeln und Getränken. Der Vorbereitungskreis lädt alle Interessierten aus Remshalden und Umgebung dazu herzlich ein! 

Vorverkauf für Kantorei-Konzert
Der Vorverkauf für das diesjährige Hauptkonzert der Schorndorfer Kantorei (Leitung: Hannelore Hinderer) hat begonnen. Am Sonntag, 25. November 2018, um 17 Uhr, kommen Joseph Haydns Nelson-Messe und Johann Sebastian Bachs Kantate „Christus, der ist mein Leben“ zur Aufführung.
Außer der Kantorei und der Jugendkantorei wirkt das Ensemble musica viva Stuttgart (Konzertmeisterin Sabine Kraut) mit, erweitert um Bläser, Pauken und Orgel. Die Gesangssolisten sind: Fanie Antonelou (Sopran), Cornelia Karle (Alt), Dustin Drosdziok (Tenor) und Jens Paulus (Bass).
Nummerierte Eintrittskarten gibt es bei der Bücherstube Seelow, Oberer Marktplatz 5,  (18,-/15-/12,-/9,- €, ermäßigt jeweils abzgl. 3,- € für Erwerbslose mit Ausweis, Schüler, Studenten). Kinder unter 6 Jahre und Rollstuhlfahrer haben freien Eintritt. Telefonische Vorbestellungen sind möglich unter 07181 259924. Auf der Kantorei-Website www.schorndorf-kantorei.de ist der nummerierte Sitzplan der Stadtkirche einsehbar.

Zum 14. Mal Lebendiger Adventskalender  - Gastgeber/innen gesucht!
Wir wollen an die guten Erfahrungen der letzten 13 Jahre anknüpfen, und suchen wieder 23 Familien, Ehe-Paare, Einzelpersonen oder öffentliche Einrichtungen, die den Grunbacher Lebendigen Adventskalender vom 1.-23. Dezember (23 kleine Feiern jeweils 17.30 bis ca. 18.00 Uhr) mitgestalten möchten. Wenn Sie wieder, oder erstmals, gerne mitmachen wollen, dann melden Sie sich doch bei Elisabeth Rommel, damit rechtzeitig ein Übersichtsplan/Flyer mit allen 23 Veranstaltungsorten veröffentlicht/verteilt werden kann. Der Lebendige Adventskalender ist ein Angebot für alle die sich eine stimmungsvolle Einstimmung/Vorbereitung auf Weihnachten wünschen.
Verantwortliche Veranstalterin ist die Evangelische Kirchengemeinde Grunbach. Ansprechpartnerin: Elisabeth Rommel, Tel.: 07151-73274.

Einladung zur Mitgliederversammlung des Krankenpflegefördervereines Grunbach – Buoch am Mittwoch, 28. November, um 19 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus in Grunbach
Tagesordnung
-      Begrüßung und Besinnung
-      Grußworte   
-      Rechenschaftsbericht des Vorstands
-      Bericht des Rechners
-      Aussprache 
-      Entlastung Vorstand     
-      Entlastung Rechner  
 -      Bericht aus der Diakoniestation Schorndorf und Umgebung mit besonderem Augenmerk auf den Bereich Remshalden –
        Winterbach
Anschließend berichtet Herr Gerhard Rall, Geschäftsführer des Kreisdiakonieverbandes Rems-Murr-Kreis, über „Das neue ForumDiakonieKirche in Waiblingen“ und stellt die Arbeitsfelder des Kreisdiakonieverbandes vor.
Gitta Klein

Pfarrer Uwe Schaal

 

 

 

 



Jahreslosung 2018

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.

Offenbarung 21,6

© by CVJM Grunbach | Impressum | Datenschutzerklärung | Normale Ansicht | generiert in 0.0044 Sek. | zur Mobile-Version