Benutzername
Passwort

Ev. Kirchengemeinde Grunbach

Herzlich willkommen

Dieses Portal möchte Ihnen einen Überblick über die vielfältigen Angebote der Evangelischen Kirchengemeinde Grunbach geben. Zugleich lädt es auch ein, Gottesdienste und Gruppenangebote zu besuchen, mitzugestalten und Kontakte zu knüpfen, Fragen loszuwerden und für den Alltag aufzutanken. Ein unübertreffliches Angebot macht uns Gott: „Und wen dürstet, der komme; und wer da will, der nehme das Wasser des Lebens umsonst“ (Offenbarung 22,17)

Wir wünschen Ihnen viele gute Begegnungen in unserer Kirchengemeinde.

Hier kommen Sie zu den häufig nachgefragten Dokumenten und Seiten:

 

Der Herr ist auferstanden! ...
Osterkerze 2020 installiert

Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht.

Die Osterkerze wurde von einem Gemeindemitglied gestaltet.
Hier eine Erklärung zu der Gestaltung.

Link zum 360-Grad-Video.

Termine

Termine der kommenden Woche:

Sonntag, 9. August
10.00 Uhr      Gottesdienst im Bürgerpark (Pfarrer Jochen Kettling)
Bitte eigene Sitzgelegenheit mitbringen und evtl. Sonnenschutz
12.00 Uhr      bis 19 Uhr ist die Kirche für Besucher geöffnet

Sonntag, 16. August
10.00 Uhr      Gottesdienst in der Evang. Kirche (Prädikant Richard Malsch)
12.00 Uhr      bis 19 Uhr ist die Kirche für Besucher geöffnet

Mittwoch, 19. August
18.30 Uhr      Besuchsdienstkreis im Paul-Gerhardt-Haus

Sonntag, 23. August     
10.00 Uhr      Gottesdienst im Bürgerpark mit dem Posaunenchor (Pfarrerin Christine Schweitzer)
Bitte eigene Sitzgelegenheit mitbringen und evtl. Sonnenschutz
12.00 Uhr      bis 19 Uhr ist die Kirche für Besucher geöffnet

Vertretung
Pfarrer Schaal hat bis zum 24. August Urlaub. Die Vertretung übernimmt bis zum 14. August Pfarrer Jochen Kettling, Geradstetten und vom 15. August bis 23. August Pfarrerin Christine Schweitzer, Hebsack-Rohrbronn.

                       

 


Stellenausschreibung Sprachförderkraft
Die Evangelische Kirchengemeinde Grunbach

sucht für ihren dreigruppigen Evang. Kindergarten Wiesenstraße ab 15. September 2020
eine pädagogische Fachkraft (m / w / d)
für (früh-) kindliche Sprachentwicklung und Sprachförderung
Arbeitsumfang: 4 Stunden pro Woche am Kind.

Nähere Informationen:
Evang Kindergarten Wiesenstraße
Telefon: 07151/9866120 (Frau Schmidt),
E-Mail: h.schmidt@kita-remshalden.de
oder
Evang. Kirchengemeinde, Telefon 07151/977727,
E-Mail: Pfarramt.Grunbach-West@elkw.de   
Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung, die Sie bitte an das Evang. Pfarramt Grunbach, Kirchplatz 4, 73630 Remshalden-Grunbach, richten.
Bewerbungsfrist: Dienstag, 1. September 2020


Pfarrer Uwe Schaal
 

 


Die Evangelische Kirchengemeinden Grunbach, Geradstetten und Hebsack-Rohrbronn sind im Internet unter
                                                     www.remshalden-evangelisch.de
zu finden. Hier können Sie Predigten von Pfarrer Kettling, Christine Schweitzer und Pfarrer Schaal anhören, bzw. Gottesdienste mitfeiern.
Schauen Sie doch einfach mal rein!

 

Pfarrer Uwe Schaal


Sitzung des Kirchengemeinderats am Donnerstag, 25. Juni 2020 im Paul-Gerhardt-Haus  (Auszug aus dem Protokoll)

 

1. Aus dem Bauausschuss

Sicherheit in der Kirche
Um die Sicherheit im Schadensfall in der Kirche zu erhöhen, wurden vom Bauausschuss u.a. folgende Maßnahmen vorgeschlagen und vom Kirchengemeinderat beschlossen:

  • Sämtliche ausziehbaren Notsitze der fest installierten Kirchenbänke werden fixiert.
  • Die Klappbänke im Hauptgang zwischen Nord- und Südausgang werden fixiert.
  • Die Flucht- und Rettungswege sind frei zu halten. Es werden keine Stehplätze in den Fluchtwegen zugelassen.
  • Auf der Empore entlang der südlichen Außenwand wird die mittlere Bankreihe bis zur vorhandenen Stufenvorderkante nach hinten verschoben. Die hintere Bankreihe kann somit nicht mehr genutzt werden.
  • Die Orgelempore darf von Besuchern nicht betreten werden. Der Dachraum über dem Kirchenschiff darf nicht -, und der Turm soll nicht für Veranstaltungen genutzt werden. Davon ausgenommen sind Kirchen- und Turmführungen.

Weitere Maßnahmen, wie z.B. Absturzsicherungen, müssen umgesetzt werden. Je nach Belegung der Bänke ergibt sich jetzt eine max. Besucherzahl von ca. 350 Plätzen.

Kirchenmauer - Baubeginn
Architekt Schädel vom Architekturbüro strebewerk. stellt die Rahmenbedingungen und zwei Varianten einer Ablaufplanung vor.

Für den sichtbaren Baubeginn entscheidet sich der KGR für einen späteren Baubeginn, der wirtschaftlicher scheint: Baubeginn ist nun nach Ostern 2021, die Fertigstellung wird für Mitte November 2021 in Aussicht gestellt.

Das Ziel der Maßnahme ist keine optische Veränderung, sondern eine konstruktive Ertüchtigung der Mauer. Die Maßnahmen sollen mit einem möglichst geringen Eingriff ins Gesamtbild einhergehen.

2. Schaukasten am PGH
Eine Neuanschaffung und der Standort sollen überprüft werden. Die weitere Bearbeitung wird an den Bauausschuss übergeben.

3. Aktuelles und Rückblick

Dass die Gottesdienste sonntags zweimal angeboten werden um 10:00 Uhr und um 11:00 Uhr, hat sich bewährt, sie sind beide gut besucht. Aktuell werden 23 Konfirmanden 2021 konfirmiert werden. Sie werden im Gottesdienst im Bürgerpark am 26.7. vorgestellt.

4. Aus der Kirchenpflege

Rechnungsprüfung 2013-2018
Zu einigen Punkte gab es Anmerkungen der Prüfer, die bis spätestens zur nächsten Rechnungsprüfung zu erledigen sind. Teilweise ist dies bereits erfolgt. Wesentliche Beanstandungen lagen nicht vor. Der KGR folgt der Empfehlung des Oberkirchenrats und beschließt einstimmig die Entlastung der jeweiligen Kirchenpfleger und Vorsitzenden.

Heizung PGH; Erneuerung der Pumpen
Im PGH wurden alle Heizungspumpen ausgetauscht. So konnte die staatliche Förderung von 30% der Kosten bei Erneuerung in Anspruch genommen werden.

5. Kindergarten
Der Kindergarten Wiesenstraße fragt an das Paul-Gerhardt-Haus (großer und kleiner Saal, sowie die Toiletten) in mit zu benutzen. Grund sind die Verordnungen und Vorgaben zur Hygiene im Kindergarten unter den aktuellen Pandemiebedingungen. Zunächst soll dies bis zum Ende des Kindergartenjahres am 14.August 2020 gelten.

6. Öffnung der Gemeindehäuser

  • Für das PGH wird ein Hygienekonzept erstellt, das beinhaltet:
  • Desinfektionsmittel wird bereitgestellt.
  • Tische und Stühle sind nach Gebrauch zu reinigen.
  • Spüle und Herd werden bei Gruppen, Kreisen und Gremien nicht benutzt.
  • Gruppe muss beim Pfarramt angemeldet sein.
  • Abstandsregeln müssen beachtet werden, regelmäßiges Lüften.
  • Eine Anwesenheitsliste wird empfohlen.

Das alte Rathaus soll bis einschließlich der Sommerferien geschlossen bleiben.
 

 7. Sonstiges
H. Ahrens hat sich schulen lassen und ist nun eine durch den TÜV Süd zertifizierte „Fachkraft für den sicheren Kinderspielplatz“. Er ist beauftragt den Spielplatz in unserem evangelischen Kindergarten regelmäßig zu überprüfen.

Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an.

Jahreslosung 2020

Ich glaube; hilf meinem Unglauben.

Markus 9,24

© by CVJM Grunbach | Impressum | Datenschutzerklärung | Normale Ansicht | generiert in 0.0044 Sek. | zur Mobile-Version